Nani – das bin ich

Nani Unmuth

Graphic Designer

Hi, ich bin Nani – jetzt wollt ihr sicher was über mich wissen – stimmt’s? Na gut mal überlegen…

 Angefangen als Grafikerin habe ich 2002 im KunstHausWien. Ich kann mich noch gut erinnern, wie stolz ich war, als ich mein erstes öffentliches Plakat (Ausstellung David La Chapelle) auf der Straße gesehen habe. Leider war jedoch nach ca. zwei Jahren “Pause” mit meinem Traumberuf.

Aber ich habe nie aufgehört mich weiterzubilden, habe immer wieder kleine Aufträge angenommen (meist ehrenamtlich ;)) und Schlussendlich war meine “Sehnsucht” endlich wieder fix in diesem Bereich zu arbeiten so groß, dass ich mich für die Mediengestalter Ausbildung entschieden habe.

 Seit 2014 bin ich als NaniGraphics – Die “Unmuthige” Grafikerin selbstständig und arbeite auch regelmäßig mit diversen Agenturen zusammen – so konnte ich z.B. an Projekten für die MA6, , BauMit, Murexin, usw. mitarbeiten. Aber ich habe auch einige kleinen Firmen mit neuen CI’s ausstatten dürfen wie z.B. Arte-Miss, Shiatsu Beflügelt, Jana design, Tortenstudio.at. Nadelfrei, uvm.

Seit 2017 gibt es Paul und mich auch beruflich im Doppelpack. Als Nani & Paul PhotoGraphics sind wir im Bereich Hochzeitsfotografie &  Papeterie unterwegs und es macht uns sehr viel Spaß.

Das ist auch der Grund warum ich als NaniGraphics® kaum noch CI’s mache. Aber natürlich gibt es mich als NaniGraphics® noch weiter – denn Papeterie & Typografie sind ja meine große Leidenschaft.

Deshalb gibt es bei mir kleine Dinge die Freude machen wie Postkarten, Magneten, Babyprints… und wer weiß was noch alles kommt.

Follow me

Bildnachweis

Foto von mir: Joanna Pianka
MakeUp: Denise Abdel-Kader Make-up & Beauty
Studio: Sceneline Studios Vienna (2014)

Made With
by Mikado-Themes